SunnyCard

  • 0,00 Euro pro Jahr
  • Kreditkarte dauerhaft ohne Grundgebühr
  • 5 Prozent Rabatt auf Reisen bei "Urlaubsplus"
  • 0 Prozent Zinsen im ersten halben Jahr
Karten Antrag
Santander Consumer Bank: SunnyCard

Santander Consumer Bank: SunnyCard

Die SunnyCard von der Santander Consumer Bank

Ein in der Tat attraktives Kreditkartenangebot hat die spanische Santander Consumer Bank mit der SunnyCard auf den Markt gebracht. Denn die Kreditkarte ist – egal wie hoch die Umsätze der SunnyCard sind – grundsätzlich kostenlos. Zudem bietet die Santander die Möglichkeit, die Kartenumsätze in Raten zurückzuzahlen, wobei in den ersten sechs Monaten keine Sollzinsen erhoben werden. Und letztlich überzeugt die SunnyCard durch eine Kooperation mit dem Reiseanbieter Urlaubsplus GmbH, aus der auch der Name der Karte abgeleitet ist. Als SunnyCard Besitzer profitieren Sie von dieser Kooperation durch einen Rabatt von 5 Prozent auf den gesamten Reisepreis bei einer Buchung über Urlaubsplus.

Bei der Rückzahlung der Kartenumsätze erweist sich die Santander Consumer Bank als sehr flexibel: Entweder Sie lassen die Bank monatlich 5 Prozent des Umsatzes von Ihrem Girokonto abbuchen oder Sie gleichen den fälligen Gesamtbetrag bequem per Überweisung auf einmal aus.

DIE VOR- UND NACHTEILE IM ÜBERBLICK

Im Folgenden geben wir Ihnen einen kleinen Überblick, welche Vorteile und welche Nachteile Sie durch den Erwerb einer Kreditkarte erwarten.

Die Vorteile

  • dauerhaft frei von Grundgebühren
  • auf Wunsch kostenlose Partnerkarte erhältlich
  • 5 Prozent Rabatt auf Reisebuchungen bei Urlaubsplus
  • im ersten halben Jahr keine Zinsen bei einer Ratenzahlung
  • flexible Rückzahlungsmöglichkeiten, d.h. vollständig durch Überweisung oder in Raten
  • günstiger Soll-Zins bei Zahlung in Raten

Die Nachteile

  • Bargeldabhebungen gebührenpflichtig (mindestens 5,75 Euro bzw. 3,5 Prozent des Gesamtbetrags)
Zurück

Fazit: Die SunnyCard ist zweifelsohne eine der besten kostenlosen Kreditkarten

Besonders positiv hebt sich die SunnyCard der Santander Consumer Bank dadurch von anderen Kreditkarten ab, da Sie komplett und dauerhaft ohne Grundgebühren vergeben wird. Außerdem bietet die Santander Consumer Bank flexible Rückzahlungsmöglichkeiten inklusive einer günstigen Ratenzahlung. Das einzige Manko der SunnyCard besteht in der recht hohen Gebühr für die Versorgung mit Bargeld von mindestens 5,75 Euro beziehungsweise 3,5 Prozent des Gesamtbetrages.

Möchten Sie Ihre Kreditkarte vorrangig für den bargeldlosen Zahlungsverkehr sowie das Online Shopping benutzen, eignet sich die SunnyCard hervorragend, sodass wir die Karte uneingeschränkt empfehlen können.

Zurück
Grundgebühren
Grundgebühr 1. Jahr0,00 €
Grundgebühr 2. Jahr0,00 €
Grundgebühr Partnerkarte 1. Jahr0,00 €
Grundgebühr Partnerkarte 2. Jahr0,00 €
Gebühren bei Karteneinsatz
Bargeld im Inland3,50 % vom abgehobenen Betrag, mind. 5,75 €
Bargeld im EURO-Ausland3,50 % vom abgehobenen Betrag, mind. 5,75 €
Bargeld im Fremdwährungs-Ausland (z.B. USA)3,50 % vom abgehobenen Betrag, mind. 5,75 €
zzgl. 1,75 % Auslandsentgelt
Bargeldlos bezahlen im Euro-Raum0,00 %
Bargeldlos bezahlen außerhalb Euro-Raum1,75 %
Zinsen
Zinsen für Guthaben0,00 %
Sollzinsen bei Teilzahlung10,90 %
Zurück

Hier können Sie diese Karte beantragen

© 2017. - Datenschutz - Impressum