Die Fidor Prepaid MasterCard

  • Die Karte kostet 8,95 im Jahr
  • Es gibt keine einmalige Gebühr
  • Die Guthabenverzinsung beträgt 0,65%
  • kostenlose Versorgung mit Bargeld in der Euro-Zone
Karten Antrag
Fidor Bank: Die Fidor Prepaid MasterCard

Fidor Bank: Die Fidor Prepaid MasterCard

Die Fidor Prepaid MasterCard der Fidor Bank

Ausschließlich auf Guthabenbasis wird die Fidor Prepaid MasterCard geführt. Bei der Fidor Bank handelt es sich um eine junge, aus der Finanzkrise hervorgegangenen Bank, die sich vor allem durch Transparenz gegenüber ihren Kunden auszeichnet, was sich auch im Slogan des Finanzdienstleisters – Banking mit Freunden – widerspiegelt. Zwar entstehen Verbrauchern für die Ausstellung der Prepaid Kreditkarte Gebühren in Höhe von 24 Euro, danach ist die Karte jedoch frei von Grundgebühren und es erfolgt eine kostenlose Versorgung mit Bargeld in der Euro-Zone. Die Fidor Kreditkarte wird in Kombination mit dem FidorPay-Konto ausgegeben, dessen Guthaben dem Wert der Kreditkarte entspricht und welches mit einem Prozent verzinst wird. Inhaber der Fidor Kreditkarte verfügen zugleich über eine Versicherung für Einkäufe im Internet und das Konto kann mit einer speziellen iPhone-App verwaltet werden, sodass auch Transaktionen in Echtzeit kein Problem sind.

DIE VOR- UND NACHTEILE IM ÜBERBLICK

Im Folgenden geben wir Ihnen einen kleinen Überblick, welche Vorteile und welche Nachteile Sie durch den Erwerb einer Kreditkarte erwarten.

Die Vorteile

  • lediglich einmalige Kartengebühr von 24 Euro
  • kostenlose Versorgung mit Bargeld in der Euro-Zone
  • Guthabenverzinsung mit einem Prozent
  • Ausgabe ohne Schufa-Auskunft
  • Auswahl zwischen zwei Kreditkartenmotiven
  • Versicherung für Einkäufe im Internet („E-Shop-Protect“)
  • ein Euro monatlicher Gehaltsbonus

Die Nachteile

  • Partnerkarten werden nicht angeboten
  • Bargeldauszahlungen in Fremdwährungen kosten pauschal 0,49 Euro
Zurück

Fazit: Die kostenlose Fidor Kreditkarte verspricht Top-Leistungen

Sicher ist, die Fidor Bank kann mit ihrem online-basierten Produktkonzept vorrangig junge Menschen überzeugen. Allerdings werden die vielfach promoteten Möglichkeiten, wie beispielsweise das Verleihen von Geld in Echtzeit an Freunde oder eine regelmäßige Aktivität in einem eigenen Forum, wohl von den wenigsten Verbrauchern genutzt. Dennoch, wenn Sie sich für die Fidor Prepaid MasterCard entscheiden, erhalten Sie für eine einmalige Kartengebühr eine Kreditkarte ohne weitere Grundgebühren. Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit sich die Kartengebühr bereits nach 24 Monaten durch einen monatlichen Gehaltsbonus von einem Euro zurückzuverdienen. Daneben erhalten Sie eine Guthabenverzinsung von einem Prozent und können in der gesamten Euro-Zone kostenfrei Bargeld abheben. Kaum ein anderer Finanzdienstleister bietet eine derart verbraucherfreundliche Prepaid MasterCard wie die Fidor Bank, die sich besonders für das Online Shopping oder im Urlaub eignet.

Zurück
Grundgebühren
Grundgebühr 1. Jahr0,00 €
Grundgebühr 2. Jahr0,00 €
Grundgebühr Partnerkarte 1. Jahr- €
Grundgebühr Partnerkarte 2. Jahr- €
Hinweis zu GrundgebührenEinmalige Kartengebühr 24,00€
Gebühren bei Karteneinsatz
Bargeld im Inland0,00 %
Bargeld im EURO-Ausland0,00 %
Bargeld im Fremdwährungs-Ausland (z.B. USA)0,49 €
Bargeldlos bezahlen im Euro-Raum0,00 %
Bargeldlos bezahlen außerhalb Euro-Raum0,49 €
Zinsen
Zinsen für Guthaben0,90 %
Sollzinsen bei Teilzahlung-
Zurück

Hier können Sie diese Karte beantragen

© 2016. - Datenschutz - Impressum