Girokonto & Kreditkarten

  • Home
  • Girokonto & Kreditkarten

GIROKONTO UND KREDITKARTE IN KOMBINATION

Sie sind auf der Suche nach einem Finanzdienstleister, bei dem Sie neben einem Girokonto auch eine Kreditkarte erhalten? Oder Sie haben sich dafür entschieden ein zusätzliches Konto zu eröffnen, dass lediglich für Ihre Kreditkartennutzung sowie deren Umsätze verwendet wird? Dann finden Sie in dieser Kategorie alle notwendigen Informationen. Wir haben die Produktkombinationen der verschiedenen Finanzdienstleister für Sie genau analysiert und verglichen, sodass Sie die Stärken und Schwächen jedes Kombi-Angebots schnell erfassen können. In der untenstehenden Tabelle erhalten Sie einen Überblick über die verschiedenen Master Card und VISA Produkte in Verbindung mit einem zusätzlichen Girokonto. Viele Finanzdienstleister offerieren mittlerweile ein kostenloses Kombi-Produkt, bei dem weder monatliche noch jährliche Grundgebühren anfallen. Sollten Sie sich für ein Produkt interessieren, klicken Sie einfach auf den Button „Karten-Details“, um ausführliche Informationen zum Angebot nachlesen zu können. Am Ende der Seite haben wir für Sie zudem ein Fazit zu den Kombi-Produkten zusammengestellt.

Girokonto und Kreditkarte im Vergleich

Girokonto & Kreditkarten Mehr Erfahren

Informationen – Girokonto & Kreditkarten

Girokonto und Kreditkarte von einem Anbieter: Fazit und Empfehlungen

Wie Sie dem obigen Kreditkarten Vergleich entnehmen können, erheben lediglich vier Anbieter eine jährliche Grundgebühr auf die Produktkombination aus Girokonto und Kreditkarte. Alle anderen Finanzdienstleister bieten sowohl das Girokonto als auch passende kostenlose Kreditkarten an. Verbraucher, die sich für ein Zweitkonto interessieren, sollten sich für eine der oben genannten Varianten entscheiden, die weder Grundgebühren erhebt, noch mit bestimmten Einschränkungen – wie beispielsweise einen Mindestgeldeingang – verbunden ist.

Unsere Top-Empfehlungen: die Kombi-Produkte von Cortal Consors, der DKB und Comdirect

Die besten Kombinations-Angebote bestehend aus Girokonto und Kreditkarte stammen von den drei Direktbanken DKB, Comdirect und Cortal Consors. Diese Finanzdienstleister bieten nicht nur kostenlose Girokonten an, sondern zugleich auch passende Kreditkarten ohne hierfür eine Jahresgebühr zu erheben. Hinzu kommt, dass mit den Kreditkarten von Cortal Consors und der DKB jeder Verbraucher ohne das Anfallen zusätzlicher Gebühren Bargeld abheben sowie bargeldlos bezahlen kann. Darüber hinaus fallen auch in Fremdwährungsländern wie beispielsweise Australien, den USA oder Ägypten keine weiteren Kosten an Verbraucher, die ihr Girokonto bei Cortal Consors auch für ihre Gehaltseingänge nutzen, werden mit einem Bonus von fünfzig Euro zusätzlich belohnt. Des Weiteren wird jeder Kreditkarteneinsatz bei der Cortal Consors mit einem Bonus von 10 Cent vergütet. Für Personen, die ihre Kreditkarte vorrangig im Ausland einsetzen, ist auch das Angebot der Comdirect eine gute Alternative. Dieser Finanzdienstleister garantiert nicht nur den weltweiten gebührenfreien Einsatz der Kreditkarte für das Abheben von Bargeld oder für Bezahlungen, sondern lockt Neukunden auch mit einem Startguthaben von fünfzig Euro. Allerdings sollten Verbraucher, die ihre Kreditkarte auch in Deutschland einsetzen, wissen, dass bei der Comdirect hierfür Gebühren erhoben werden. Alternativ bietet diese Direktbank jedoch eine EC-Karte, mit der der innerdeutsche Zahlungsverkehr wie gewohnt kostenlos ist.

Zurück

Hier geht es zum grossen Kreditkartenvergleich

© 2016. - Datenschutz - Impressum